Jugendorchester

Am Ende unseres Ausbildungskonzepts steht ein weiteres Highlight an: die Aufnahme der jungen Musikerinnen und Musiker in unser Jugendorchester. Für jedes Kind ist diese „Beförderung“, bei den „Großen“ mitspielen zu dürfen, eine ganz besondere Auszeichnung.

Im Jugendorchester wird gemeinsam mit viel Fleiß und Freude musiziert. Dabei stehen moderne Hits aus Rock&Pop und Film&Fernsehen genauso auf dem Programm wie bekannte Evergreens, eingängige Ohrwürmer oder konzertante Musikstücke. Hier haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten weiter auszubauen und das Zusammenspiel noch besser zu erlernen, um bestmöglich auf das spätere Mitspiel im Erwachsenenorchester vorbereitet zu sein.

Neben der praktischen Ausbildung im Orchester darf auch der theoretische Unterricht nicht fehlen. Jedes Jahr nehmen unsere jungen Musikerinnen und Musiker je nach individuellem Leistungsstand an den D-Lehrgängen des Kreismusikverbandes Westerwald teil, um ihr musiktheoretisches Können unter Beweis zu stellen und mit den Leistungsabzeichen in Bronze (D1), Silber (D2) oder Gold (D3) ausgezeichnet zu werden. Ein Mal im Jahr besuchen einige Kinder aus unseren Reihen das Kreis-Kids-Orchesterwochenende des Kreismusikverbandes und haben so die Möglichkeit, gemeinsam mit ca. 100 Kindern aus dem gesamten Westerwaldkreis zu musizieren.

Mehrmals im Jahr hat unser Jugendorchester unterschiedlichste Gelegenheiten, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Einen besonderen Höhepunkt stellt seit Jahren der Auftritt an unserer Soirée dar. Aber auch an Sankt Martin oder an Heiligabend sind unsere Kinder und Jugendlichen musikalisch im Dorf unterwegs.

Das Jugendorchester steht unter der musikalischen Leitung von Saskia Ley.

Unser Jugendorchester probt immer freitags nachmittags im Proberaum des Gemeindezentrums Ebernhahn. Kinder ab 8 Jahren, die Lust haben, ein Instrument zu erlernen, sind herzlich eingeladen, unverbindlich die Probe zu besuchen und in unsere Probenarbeit hineinzuschnuppern.

 

error: Inhalt ist geschützt!